Wunderkinder

Das Theater Plauen-Zwickau versucht auf vielfältige Weise, Brücken zu bauen und Verständnis zu entwickeln. Geflüchtete können kostenlos Theater-
führungen besuchen, absolvieren Praktika und sind z.B. als Spieler eingebunden in Inszenierungen und Begegnungsabende. Seit 2015 ist die Grundschule Am Wartberg mit ihren DaZ-Klassen ein fester Partner des Theaters, woraus die Inszenierung Kind ist Kind (Sonderpreis der Jury, Sächsisches Kinderkunstfest Borna) resultierte.

Das Projekt wurde liebevoll unterstützt vom Jugendzentrum OASE e.V., die uns Räumlichkeiten, Spiele und Getränke zur Verfügung stellten.